Ausstellung

Zuhause /

Ausstellung

/Sich einen Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe leisten
Sich einen Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe leisten

2022 / 10 / 18

Einige Hausbesitzer ziehen HPWHs nicht einmal in Betracht, da die Technologie eine relativ große Anfangsinvestition erfordert. Der Anschaffungspreis eines HPWH ist in der Regel drei- bis viermal höher als bei einem herkömmlichen Modell. Um die Wirtschaftlichkeit eines Warmwasserbereiters fair zu beurteilen, müssen Sie jedoch die Betriebskosten sowie die Kosten für die Ausrüstung selbst berücksichtigen. Aufgrund ihrer beispiellosen Effizienz decken HPWHs ihre Mehrkosten oft innerhalb weniger Jahre ab, und von da an fließen alle Einsparungen direkt in Ihre Tasche.
Ein weiterer wichtiger Faktor für Ihre Entscheidung: Es gibt eine Reihe von Rabatten, die dazu beitragen, einen Teil des Kaufpreises zu mindern. Wenn Sie beispielsweise 2016 eine ENERGY STAR HPWH-Einheit installieren, haben Sie Anspruch auf eine Steuergutschrift in Höhe von 300 US-Dollar. Das Versorgungsunternehmen, der Energiedienstleister oder die Stadtverwaltung in Ihrer Nähe bieten möglicherweise zusätzliche Anreize. Besuchen Sie den ENERGY STAR-Rabattfinder für eine umfassende Liste. Zögern Sie nicht. Wenn Sie jetzt recherchieren, können Sie, sobald sich Ihr vorhandener Warmwasserbereiter dem Ende seiner 10- bis 15-jährigen Lebensdauer nähert, sofort handeln, um ihn zu ersetzen, wenn nicht durch einen Warmwasserbereiter mit Wärmepumpe , dann durch alle Einheiten mit dem ENERGY STAR-Label.

Urheberrechte © © 2023 SHENZHEN SASWELL TECHNOLOGY INC..Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von dyyseo.com

粤ICP备16081869号

  • facebook
  • linkedin
  • youtube
  • twitter
 

Chatte jetzt

Live-Chat

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

Zuhause

Produkte

Unternehmen

Kontakt