Ausstellung

Zuhause /

Ausstellung

/Autothermostat-Austauschservice
Autothermostat-Austauschservice

2022 / 03 / 08

Was ist ein Motorkühlsystem-Thermostat und wie funktioniert er?
der Thermostat des Motorkühlsystems des Autos ist ein kleines Ventil in einem Kühlsystemdurchgang, das sich als Reaktion auf die Temperatur des zirkulierenden Motorkühlmittels. öffnet und schließt, wenn Ihr Auto zum ersten Mal gestartet wird und das Kühlmittel kalt ist,, ist das Ventil im Thermostat geschlossen Position, zirkuliert den Kühlmittelfluss nur innerhalb des Motors, anstatt zum Kühler zu fließen,, wodurch der Engi Schnelles Aufwärmen, Förderung der Kraftstoffeffizienz, Niedrige Emissionen, und weniger Motorablagerungen. Sobald das Motorkühlmittel die Auslegungstemperatur erreicht, normalerweise etwa 195 Grad,, öffnet und schließt sich das Ventil während Sie fahren, um eine Kühlmitteltemperatur typischerweise zwischen 195 und 225 Grad Fahrenheit aufrechtzuerhalten.

Wann sollte der Thermostat des Motorkühlsystems ausgetauscht werden:
●Motor überhitzt. Ein Thermostat mit festsitzendem Ventil ist eine häufige Ursache für Motorüberhitzung.,, da es jedoch andere Ursachen für Überhitzung gibt,, wird ein Mechaniker das Kühlsystem gründlich inspizieren, bevor er den Thermostat verwirft . Da normalerweise nicht bekannt ist, wie stark der Motor überhitzt ist,, wird der Mechaniker auch versuchen festzustellen, ob es Anzeichen dafür gibt, dass die Zylinderkopfdichtung durchgebrannt ist. Wenn ja, würde sie vor dem Austausch repariert werden der thermostat.

●Temperaturanzeige zeigt zu niedrige oder zu hohe Werte an. Thermostate können klebrig werden, was dazu führt, dass die Motortemperatur vom optimalen Bereich abweicht. Ihre am Armaturenbrett montierte Temperaturanzeige wird Sie über diese Fehlfunktion informieren.

●Kühlsystemreparaturen. alle Thermostate fallen irgendwann aus. daher, wenn das Kühlsystem bereits für größere Reparaturen, wie Wasserpumpen- oder Kühlertausch, geöffnet ist empfiehlt es sich einfach ein neues Thermostat einzubauen als Versicherung gegen zukünftige Ausfälle.

Wie tauschen Mechaniker das Thermostat des Motorkühlsystems aus?
●Sobald der Motor vollständig kalt ist,, wird der Kühlerdeckel gelöst und genügend Kühlmittel aus dem Kühler abgelassen, sodass der Kühlmittelstand unter dem Thermostatgehäuse liegt.

●Das Thermostatgehäuse wird entfernt und das Thermostat und die Dichtung herausgezogen. Beachten Sie, dass einige Autos mehr als ein Kühlsystemthermostat haben und beide ersetzt werden müssen.

●Alle Montageflächen am Thermostatgehäuse werden von altem Dichtungsmaterial gereinigt. Eine neue Dichtung wird angebracht und das Thermostat wird in der richtigen Ausrichtung und mit dem Temperaturerfassungszylinder nach unten zum Motor gerichtet wieder eingebaut.

●Die Schrauben des Thermostatgehäuses werden mit einem kalibrierten Zoll-Pfund-Drehmomentschlüssel. gemäß den Spezifikationen des Originalgeräteherstellers (OEM) angezogen.

●das Kühlsystem mit dem entsprechenden Kühlmitteltyp nachgefüllt und das System vollständig entlüftet ist.

●der Automotor wird laufen gelassen, bis die normale Betriebstemperatur erreicht ist, und während Vorsichtsmaßnahmen mit dem heißen Kühlmittel, getroffen werden, wird der Kühlmittelstand erneut überprüft, während bestätigt wird, dass der Kühler fließt – entweder visuell oder mit einer Infrarot-Temperaturpistole. dies wird bestätigen, dass der Thermostat offen ist. schließlich, wird der Motor auf Lecks überprüft.

Ist es sicher, mit einem Problem mit dem Motorkühlsystem-Thermostat zu fahren?
nein. wenn festgestellt wurde, dass ein Thermostatproblem vorliegt, sollte es sofort repariert werden. Andernfalls kann es zu erheblichen und kostspieligen Schäden am Motor kommen.
Beim Austausch des Motorkühlsystem-Thermostats Folgendes beachten:
●Motorüberhitzung aufgrund anderer Ursachen als eines defekten Thermostats, wird selbst einen Thermostat beschädigen. daher, ersetzen Sie immer den Thermostat, wenn der Motor überhitzt, auch wenn der Thermostat nicht die ursprüngliche Ursache der Überhitzung war.

●Der Thermostat sollte immer dann ausgetauscht werden, wenn größere Arbeiten am Kühlmittelsystem durchgeführt werden. Es ist praktisch und kostet wenig während solcher Reparaturen und eine Versicherung gegen zukünftige Ausfälle.

●OEM-Thermostate sind am besten zu verwenden und Sie können Ihren Mechaniker bitten, nur das vom Händler gelieferte OEM-Thermostat. zu installieren, OEM-Thermostate sind manchmal teurer, aber im Allgemeinen von höherer Qualität und speziell für Ihr Auto entwickelt.

Urheberrechte © © 2022 SHENZHEN SASWELL TECHNOLOGY INC..Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von dyyseo.com

粤ICP备16081869号

  • facebook
  • linkedin
  • youtube
  • twitter
 

Chatte jetzt

Live-Chat

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

Zuhause

Produkte

Unternehmen

Kontakt