Nachrichten

Zuhause /

Nachrichten

/7 Schritte zum Testen des Warmwasserbereiter-Thermostats
7 Schritte zum Testen des Warmwasserbereiter-Thermostats

2022-01-17

Wenn Sie Ihren elektrischen Warmwasserbereiter überprüfen, werden Sie zwei Thermostate am Gerät bemerken – einen oben und einen unten. Jedes dieser Geräte steuert zwei verschiedene Heizelemente.

Wenn Sie den Warmwasserhahn drehen und kaltes Wasser ausläuft, dann ist das obere Thermostat beschädigt. Aber wenn das Wasser heiß ist, das später kalt wird, dann haben Sie einen beschädigten unteren Thermostat.

Sie müssen jedoch wissen, wie man a testet Warmwasserbereiter Thermostat um das defekte Gerät zu finden. Sobald Sie diese Aufgabe abgeschlossen haben, können Sie sie beheben. Egal, ob Sie einen durchlauferhitzer mit Propangas oder andere Typen verwenden, der Thermostat funktioniert hervorragend, um die Temperatur zu regulieren. Aber zuerst lassen Sie uns sNormalerweise hat ein elektrischer Warmwasserbereiter drei Hauptmerkmale. Dazu gehören ein Heizelement, ein Thermostat und ein Schalter, um das Gerät vor übermäßiger Hitze zu schützen.

Sie können einen Thermostat verwenden, um erwärmtes Wasser für verschiedene Zwecke zu erzeugen. Beispielsweise kann die zum Waschen benötigte Wärmemenge anders sein als die zum Duschen benötigte. Darüber hinaus steuert es den Strom, der zu einem anderen Thermostat oder Heizelement fließt.

Eine elektrische Heizung mit einem Vorratstank von mindestens 30 Gallonen wird mit zwei Heizelementen mit jeweils einem Thermostat geliefert. Der Thermostat oben fungiert als primärer Thermostat und hat einen oberen Grenzschalter. Der untere erkennt jedoch jede Änderung der Wassertemperatur.

Beide Thermostate (auf demselben Warmwasserbereiter) haben nicht die gleichen Funktionen. Sie arbeiten nicht einmal gleichzeitig.

Sehen Sie, wie ein Thermostat funktioniert.
Der obere Grenzschalter befindet sich an der Stelle des oberen Thermostats. Es hat auch einen Knopf, der es stoppt, besonders wenn das Wasser über 170F geht. Drücken Sie diese Taste, um die Standardeinstellungen wiederherzustellen.

Um den Thermostat an einem Warmwasserbereiter einzustellen, müssen Sie beide Thermostate auf ähnliche Temperaturen einstellen. Alternativ können Sie das obere Element auf eine niedrigere Temperatur einstellen, sodass das darunter liegende Element zuerst aktiviert wird.

Bei Warmwasserbereitern mit kleineren Tanks (maximal 30 Gallonen) übernehmen ein einziger Thermostat und ein Heizelement die Temperaturregelung. Aber sie verwenden einen oberen Endschalter wie die größeren Warmwasserbereiter.

water heater thermostat


Urheberrechte © © 2022 SHENZHEN SASWELL TECHNOLOGY INC..Alle Rechte vorbehalten. Unterstützt von dyyseo.com

粤ICP备16081869号

  • facebook
  • linkedin
  • youtube
  • twitter
 

Chatte jetzt

Live-Chat

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten!

Zuhause

Produkte

Unternehmen

Kontakt